Alles auf Anfang – Spendenaktion für 125-jährige

160904_2820_mg_sp-aktion_658

Alles auf Anfang
*
Spendenaktion für 125-jährige
*

Im 125. Jahr ihres Bestehens wird die älteste Dampflok ihrer Gattung erneuert. Die Schmalspurlokomotive mit der Nummer 99 516 gehört zur sächsischen Gattung IV K und wurde 1892 in der Sächsischen Maschinenfabrik vorm. Richard Hartmann in Chemnitz gebaut. Seit 1977 stand sie als Denkmal im ehemaligen Bahnhof Rothenkirchen und kam im Jahr 1996 als Dauerleihgabe der Gemeinde Steinberg zur Museumsbahn Schönheide. Hier konnte die Lok mit Hilfe von Fördermitteln im Jahr 2003 betriebsfähig aufgearbeitet werden. Nach Jahren im Einsatz und dem Ablauf ihrer Betriebsfrist ist nun erneut eine Hauptuntersuchung fällig. Der offizielle Start dazu begann am 01.09. mit der Demontage des Wasserstandsanzeigers im Führerhaus und der Waschluken am Kessel. Anschließend wurde der Kessel ausgewaschen um Kesselstein und Schlamm zu entfernen und die Lok transportfertig gemacht. Nach dem Bewilligen von Fördermitteln kann der Verein nun die Lokomotive zur RVE-Schienenfahrzeuginstandsetzung nach Marienberg bringen. Dort erfolgen die Arbeiten zur Hauptuntersuchung. Die Museumsbahn Schönheide bedankt sich bei der sächsischen Landesregierung, der Gemeinde Schönheide, der Gemeinde Steinberg und der RVE GmbH Marienberg für ihre Unterstützung. Mit dem Beginn der Hauptuntersuchung startet gleichzeitig die Spendenaktion „Alles auf Anfang“. Dieses Projekt wird zu 75% von der sächsischen Landesregierung gefördert. Die restlichen 25% muss der Verein als Eigenmittel aufbringen. So lautet das Spendenziel: 51.600 Euro. Der Verein stellt sich der großen Herausforderung, diesen Betrag an Eigenmitteln neben dem laufenden Geschäftsbetrieb aufzubringen. Helfen auch Sie mit Ihrer Spende, dass die Manometer der Lok nicht auf Null stehen bleiben, sondern auch für die kommenden Jahre vollen Dampfdruck anzeigen können. Ihre Spenden sind bei allen Finanzämtern absetzbar.
Ihre Geldspende überweisen Sie bitte auf folgendes Konto:
IBAN: DE77870540003883202303 BIC: WELADED1STB
Stichwort: Alles auf Anfang
*
Die Museumsbahn Schönheide bedankt sich für Ihre Unterstützung.
(aus der Pressemitteilung vom 08.09.2016)
*
[www.museumsbahn-schoenheide.de/spendenaktion.html]

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Sonntagsausfahrt am 31.07.2016

zwei Bilder einer Sonderfahrt

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Pressespiegel (Freie Presse vom 27.07.2016)

Artikel zur Museumsbahn (Freie Presse vom 27.07.2016)

[http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEBIRGE/AUE/Schrauben-und-Putzen-an-alter-Lok-artikel9586645.php]

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Schülerverkehr zum Wandertag

Die Schüler der 2. Klassenstufe der Grundschule Stützengrün waren am 16.06.2016 zu ihren Wandertag mit dem Ziel Schönheide unterwegs. Nach einer Pause am Schönheider Lokschuppen ging es mit dem Zug der Museumsbahn auf Rückweg nach Neulehn.

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Gastfahrzeug für das Bahnhofsfest am 18. – 19. Juni eingetroffen

Gastfahrzeugeinsatz: Der Aussichtswagen vom „Traditionsverein Kleinbahn des Kreises Jerichow I e.V.“ verstärkt den Wagenpark der Museumsbahn zum 20. Bahnhofsfest am 18. – 19. Juni 2016 .

[http://www.museumsbahn-schoenheide.de/fahrtag.html]

der Aussichtswagen 973-001 nach der Ankunft am 13.06.2016 in Neuheide

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Fotogüterzug 2016 abgesagt

Der am 07.08.2016 geplante Güterzugdampf findet leider nicht statt.  Am Stichtag 14.06.2016 gab es nur eine geringe Anzahl von Anmeldungen. Entsprechend der ausgeschrieben Teilnahmebedingungen wird der Fotogüterzug 2016 daher mangels Kostendeckung abgesagt. Wir danken den ehrlichen Einzahlern und bitten um Verständnis. Zwecks Klärung der Rückerstattung des eingezahlten Teilnehmerpreises wird von uns in den nächsten Tagen per E-Mail oder auf dem Postweg Kontakt aufgenommen. (Stand 14.06.2016)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Samstag, 28.05.2016 – Arbeitseinsatz und Sonderfahrt

Zum Arbeitseinsatz am Samstag hieß es mal wieder „alle Gleise besetzt“. Dabei kamen die Wagen aus dem Betriebspark zu turnusmäßigen Arbeiten und Untersuchungen auf die Grube im Lokschuppen. Am Nachmittag rundete noch eine bestellte Fahrt das Tagesprogramm ab.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen