Der ehemalige Schmalspurbahnhof Rothenkirchen im Herbst 2012

Im Vordergrund erinnert das Rollfahrzeug 97-09-35 der Museumsbahn Schönheide e.V. an den einst regen Güterverkehr in diesem Bahnhof. Hier wurden auch die über die  Eisenbahn ankommenden und abgehenden Güter der Wernesgrüner Bierbrauer   umgeschlagen.    (Foto vom 14.10.2012, H. Schmidt )

*****

Aufbruchstimmung herrscht im Gebäude gegenüber. Unter der Adresse „Am Bahnhof 3, 08237 Steinberg OT Rothenkirchen“  findet man den am 10.11.2010 gegründete „Förderverein VIA Wilzschhaus“ mit seinen Vereinssitz. Seit dem 1. Januar 2011 hat hier auch das Projektmanagement zum Tourismusprojekt Schönheide/ Carlsfeld+Umgebung seine Arbeit aufgenommen. Auch die am 16.07.2012 gegründete Via Wilschhaus GmbH hat hier ihren Firmensitz. Mit der (Zitat aus der Neueintragung im Handelsregister vom 19.07.2012:) „Erarbeitung und Umsetzung touristischer Verkehrs- und Erlebnisangebote, schwerpunktmäßig in der Region Wilzschhaus (Vogtland / Erzgebirge), wobei die Nutzung der vorhandenen bzw. zu schaffenden Schienenverkehrsinfrastruktur in der Region an erster Stelle steht.“ wird sie die Arbeit für das Tourismusprojekt der Region kontinuierlich fortsetzen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s