Arbeiten am GGw 97-09-88

Der geschlossener Güterwagen war auch schon auf den ursprünglichen Gleisen der WCd unterwegs. Die letzten Jahrzehnte setzte man ihn als Ortsgerätewagen mit der Nummer  97-09-88 ein. Nach seiner Ausmusterung 1976 wurde er Bahnhofswagen und kam bis 1978 als Hilfszugwagen in Schönheide/Mitte zum Einsatz. Vor der Übernahme durch den Verein am 19.06.1992 ist er in Dippoldiswalde als Bahnhofswagen Nr. 10 stationiert gewesen. Am  21.12.1993 erfolgte die Überführung nach Schönheide.  Seit 1994  ergänzt er rollfähig den Museumszug bei Sondereinsätzen. Gleichzeitig wird er als Hilfszugwagen vorgehalten.

Am 03.11.2012 wurde der Güterwagen 97-09-88 für Erhaltungsarbeiten von Stützengrün nach Schönheide überführt. Die Reparaturarbeiten an den Holzwänden des Wagenkastens konnten inzwischen abgeschlossen werden.  Fleißige Hände haben auch schon, soweit notwendig, die alte Farbe entfernt. Die Grundierung für die nachfolgende neue Farbe ist aufgebracht.  Abhänig vom Wetter erhält er nun eine neue Farbgebung.

(Foto: 24.11.2012, Sammlung Archiv Museumsbahn  Schönheide)

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s