Ein neuer Dampflokführer tritt seinen Dienst an

Mit seiner Prüfungsfahrt auf der Fichtelbergbahn unter den strengen Augen des Prüfers Fritz Seidel aus Ebersbach  und einer abschließenden theoretischen Prüfung am 10. Mai 2014 hat unser aktives Vereinsmitglied Reinhard Georgi seine Ausbildung zum Dampflokführer erfolgreich beendet. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen Allzeit gute Fahrt!

Er ist der erste Dampflokführer der seinen gesamten Werdegang in Praxis und Theorie innerhalb der Ausbildung des EVU der Museumsbahn Schönheide absolviert und abgeschlossen hat. Zur Ausbildung gehören u. a. 4 Theoriemodule, Praxis auf der Museumsbahn Schönheide und einer weiteren dampfbetriebenen Bahn sowie die Prüfungsfahrt außerhalb der Gleise der Museumsbahn Schönheide. Bisherige Ausbildungsfahrten und Prüfungen konnten Dank guter Zusammenarbeit auf den Schmalspurbahnen von Mügeln, Zittau und auf Strecken der SDG gefahren werden. Ein wichtiger Baustein der modularen Ausbildung ist Lehrgang „Grundlagen Triebfahrzeugtechnik/Triebfahrzeugbetrieb“. Als Dozent für dieses Modul konnte seit 2012 Herr Helmut Neumann gewonnen werden. Schon in den Jahren 1998 und 2000 haben beim Ihm heute auf der Museumsbahn Schönheide aktive Lokführer ihre theoretische Ausbildung genießen dürfen.  Die damalige Ausbildung fand noch im DB Trainingzentrum Güstrow statt.

Eine unerwartete Überraschung gab es am Samstagabend zum Bahnhofsfest „20 Jahre unter Dampf“. Auf Bitten des EBL der Museumsbahn wurden die notwendigen Unterlagen dankenswerter Weise kurzfristig und innerhalb von nur 5 Tagen durch den Landesbevollmächtigten für Bahnaufsicht des Landes Sachsen, Herrn Dr. Henkel, bearbeitet und zugestellt. So konnten unserer neuer Dampflokführer seine offiziellen Zertifikate innerhalb der Abendveranstaltung überraschend und völlig unerwartet feierlich übereicht werden. Als aktiver Bergmusikmeister der Schneeberger Bergkapelle spielte er am Abend mit dem Quintett auf. Die spontane Zusammenstellung von Habit und Lokführerledermütze dürfte es so auch noch nicht gegeben haben.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s