Innere Untersuchung des Kessels der 99 516 am 14.09.2015

Am 14.09.2015 fand die innere Untersuchung des Dampferzeugers der 99 516 statt. Im Beisein des Kesselsachverständigen des Freistaates Sachsen, Herrn Förster, wurde der vorher entrohrte und gründlich gereinigte Dampfkessel auf Herz und Nieren geprüft. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Mit ein paar Arbeiten am Kesselboden kann die planmäßige Frist noch einmal bis Juli 2016 verlängert werden. Von nun an kann mit der Komplettierung der Lok begonnen werden. Ein Heizrohrsatz, bestehend aus 100 Rohren, wird im Dampflokwerk Meiningen gefertigt und vor Ort durch Vereinsmitglieder und den berechtigten Fachmann eingebaut. Er schweißt dabei auch die Heizrohre in der Feuerbüchse ein. Zum Walzen der Rohre in der Rauchkammer kann, Dank der Unterstützung starker Firmen des Erzgebirgskreises, auf professionelles Know How zurückgegriffen werden und muß damit nicht nur mit purer Handkraft ausgeführt werden. Ersten vorsichtigen Planungen  zu Folge finden die weiteren Abnahmen im November statt. So kann  nach Genehmigung des LfB die Frist der Lok, gemeinsam mit der schon erfolgten  fahrwerkstechnischen Sonderuntersuchung, abfahren kann. Ein passender Zeitraum wäre es, wenn die Lok zu Weihnachten wieder aus eigener Kraft fährt, die nächsten großen Aufgaben werfen ihre Schatten voraus. Im ersten Quartal 2016 muss der Dampferzeuger der 99 582 grundhaft untersucht werden, dazu muß auch diese Dampflok wieder  auseinandergebaut werden. Mit der dann betriebsfähigen 99 516 könnte der Zugbetrieb mit Dampflok auf der Museumsbahn Schönheide ohne Unterbrechung fortgeführt werden. So ist für die  Museumsbahn Schönheide e.V., im 20. Jahr der dauerhaften Betriebserlaubnis durch den Freistaat Sachsen, der 14.September 2015 sicherlich ein Datum unter gutem Vorzeichen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s