Fristarbeiten für unsere Damplok 99 582

An der 99 582 wurden bis zum 14.11. die Arbeiten für den kompletten Plantag 5 und die Vorbereitungen die Verlängerung der Fahrwerksfrist ausgeführt. Am 16.11.15 fand die Untersuchung zur Fristverlängerung durch den zuständigen Sachverständigen statt.

Es wurden keine sicherheitsrelvanten Mängel festgestellt, so daß das Fahrrwerk der Lok mindestens bis zum Ablauf der Kesselfrist Anfang März 2016 weiter eingesetzt werden kann. Vier Jahre nach Beginn der Kesselfrist, zu der die Lok einen neuen Rohrsatz erhalten hatte, stehen damit zum Jahresbeginn wieder die Arbeiten für eine erneute große Kesseluntersuchung an.

(Fotos vom 16.11.2015 – M. Büttner)

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s